Aktuelle Zeit: 26. Mai 2018, 21:42
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rendering - Herangehensweise
BeitragVerfasst: 12. Feb 2018, 15:44 
Offline
Mitglied

Registriert: 6. Nov 2017, 23:40
Beiträge: 12
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.11
Hallo zusammen.

Ich fange aktuell an mich mit de Thema "Rendering" zu beschäftigen, stehe aktuell noch ganz am Anfang.
Mich würde zunächst einml die grundsätzliche Herangehensweise bzw. der Aufbau des Models interessieren, wie ihr ihn empfehlen würdet.
Folgende Fragen dazu:

1.) Wie/wo legt ihr die Umgebung, um ein (Einzel-) Haus mit den zum rendern benötigten Elementen/Objekten, an? Macht es Sinn ein eigenes Geschoss dafür anzulegen oder eher eine Ebene "Rendering", die man ggf. ausblenden kann wenn man das drum herum nicht benötigt?
Ich hatte es jetzt einmal mit einem extra Geschoss probiert, jedoch wurde das Arbeiten in der Datei dann fast nicht mehr möglich, da der Mac die ganze Zeit arbeitete.

2.) Gibt es vielleicht schon eine Linksammlung von u.a. kostenlosen Anbietern für Oberflächenmaterialien? Auf flyingarchitecture.com habe ich hierzu schon etwas gefunden.

3.) Ich komme noch nicht so ganz mit dem rendern von Gras zurecht ;-) Das sieht immer so aus als wenn da einer wochenlang im Urlaub war und niemand mähen konnte, wirkt also seh lang. Gibt es irgendwo auch eine Obergläche für Gras die wie frisch gemäht aussieht ;-)

4.) Gibt es vielleicht irgendwo ein ausführliches Tutorial auf deutsch, um sich einzuarbeiten?

Grüße
shoxxen

_________________
Archicad 21 für MAC student / MacBook Pro 2,2 GHZ Intel Core i7 / MAC Sierra 10.12.6


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rendering - Herangehensweise
BeitragVerfasst: 13. Feb 2018, 18:29 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2011, 14:41
Beiträge: 1790
Wohnort: Inzlingen
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.11
Hallo shoxxen,

ich verstehe nicht ganz was du damit meinst ein rendering Geschoss oder Eben dafür zu nutzen?! Du zeichnest in den jeweiligen Geschossen deine Grundrisse, die sind bereits 3D, wenn du es richtig machst. Ich unterscheide da zwischen Rohbau, Ausbau, Möbel, Umgebung, Sanitär und Elektro in den Ebenen, die dann ich dann bei Bedarf de- / aktivieren.
Zum Thema Gras, da kannst du die Länge in den Cinerender Einstellungen machen Oberflächenmaterial -> Cinerender (drop downmenu) und ganz unten Gras, Dichte, Halmlänge etc. einstellen.
Kostenlose Texturen gibt es viele, aber die richtig guten kosten auch, wichtig ist, das sie nahtlos sind bei der Kachelung.
Habt ihr keinen Prof. an der Uni der euch das zeigen kann? Die Hilfe von GS ist schon sehr gut, einfach da mal reinlesen.


Das waren meine Gedanken dazu ,-)

lg Björn

_________________
Visualisierungen | Beratungen & Schulungen in Archicad und vray4c4D
https://www.instagram.com/heemann_architektur/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: